Online Expat Support – Does it Work?

Februar 19th, 2013 § 0 comments § permalink

Am Samstag veranstalteten mein Kollegen Norman Viss und ich ein Webinar um uns über die Möglichkeiten der Unterstützung für Expats durch das Internet auszutauschen. Daraus entstand ein Podcast, den ich hiermit auch auf dieser Seite veröffentlichen möchte. Norman Viss und ich trafen uns vor ca. 2 Jahren auf dem SIETAR Europe Congress in Warschau/Polen. Ich […]


Gefährliche Stereotype? Menschen sind keine Computer

Februar 7th, 2013 § 2 comments § permalink

Stereotype – anscheinend das Schlimmste, was einem passieren kann. Immer wieder finde ich mich in Diskussionen mit Interkulturalisten wieder, in denen es um eine heftige Ablehnung von stereotypisierenden Aussagen geht. Mich wundert dies. Der Job eines interkulturellen Trainers ist es unter anderem, Modelle zum Verständnis anderer Kulturen zu liefern, was auch fleißig getan wird. Es […]


Interkulturelles Wissen – auch etwas für Innenarchitekten!

Januar 23rd, 2013 § 0 comments § permalink

Dass die Kultur aus der wir stammen einen großen Einfluss auf praktisch alle Lebensbereiche hat, ist mittlerweile kein großes Geheimnis mehr. So hat es mich gefreut als mich neulich ein befreundeter Architekt auf eine Studie aufmerksam gemacht hat. Die Architekturzeitschrift Licht und Raum brachte einen Artikel darüber, wie Kultur Einfluss auf die Raumkonzepte in verschiedenen […]


Flip the Class Room – Ein Konzept für interkulturelle Trainings

August 6th, 2012 § 0 comments § permalink

Aus einer ganz normalen Idee und der Nutzung des Internets, ist eine phantastische Anwendung entstanden, die Lernen wirklich einfacher macht: Flip the Class Room. Der Initiator heißt Salman Khan. In einem TED-Video beschreibt er, was passiert ist: Seine Counins lebten in New Orleans, während er als Hedge Fond Analyst in Boston wohnte. Wenn er zu […]


Wozu ist ein interkulturelles Training gut?

Juni 21st, 2012 § 0 comments § permalink

Leserinnen und Lesern dieses Blog dürfte aufgefallen sein, dass ich zwei Ansichten vertrete, die recht wenig von einem interkulturellen Training übrig lassen – so scheint es zumindest. Einerseits vertrete ich die Auffassung, dass die Zeit im Training zu schade ist, um sie mit reiner Wissensvermittlung zu vergeuden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich Wissen anzueignen, etwa […]


Warum kein interkulturelles Coaching?

Juni 11th, 2012 § 0 comments § permalink

Oft schon haben ich darüber geschrieben, dass wir wissen, dass Veränderung Zeit benötigt und dass sich die Erfahrung einer Auslandsentsendung oder eines internationalen Arbeitsumfeldes nicht vorwegnehmen lässt. Man hat also vor der Entsendung ein gutes Training genossen und ist trotzdem nicht optimal auf die internationalen Herausforderungen vorbereitet. Zwar wurden dringende Fragen geklärt, Pläne für die […]


Ein interkulturelles Training kann nicht alles!

Mai 15th, 2012 § 3 comments § permalink

Wie schon in den Artikeln Seminare – die reflexartige Lösung und Die optimale interkulturelle Auslandsvorbereitung dargestellt, haben Seminare und Trainings einen Sinn. Sie werden jedoch inflationär eingesetzt – oftmals völlig ohne Beachtung der Frage, ob sie in einer jeweiligen Situation Sinn machen oder nicht. Seminare und Trainings sind sehr sinnvoll – für die Erreichung bestimmter Ziele. Dies […]


Lernen braucht Zeit!

Mai 13th, 2012 § 1 comment § permalink

„Gras wächst auch dann nicht schneller, wenn man daran zieht.“ Dieses Sprichwort aus Sambia hat mir ein Dilemma, in dem interkulturelle Trainingsanbieter stehen, sehr deutlich vor Augen geführt. Durch ein interkulturelles Training sollen die Teilnehmer lernen, ja sie sollen sich nach einem Training sogar anders verhalten. Das wird zwar nicht laut gesagt, da ansonsten die […]


Niemand will interkultureller Experte werden!

Mai 13th, 2012 § 0 comments § permalink

http://www.youtube.com/watch?v=kLhfos8iCPw]

Stellen Sie sich vor, Sie sind Erzieherin oder Erzieher in einem Kindergarten. Sie wollen mit den Kindern etwas singen und dabei mit der Gitarre das Lied begleiten. Eine alltägliche Aufgabe. Um Lieder wie „Die Vogelhochzeit“ oder „Ein Männlein steht im Walde“ zu begleiten, benötigen Sie einige wenige Akkorde, also Griffe für die Gitarre – und […]


„Bei interkulturellen Trainings muss sich etwas ändern.“

Mai 6th, 2012 § 0 comments § permalink

Wer diesem Blog gefolgt ist, wird bemerkt haben, dass ich hier eine Reihe von Kritikpunkten an der herkömmlichen Herangehensweise an die interkulturelle Weiterbildung besprochen habe. Ebenso habe ich versucht, erste Gedanken für Lösungsmöglichkeiten dafür vorzustellen. So geht es in dem jüngsten Artikel Stärken interkulturelle Trainings Stärken? darum, ein fundamentales Prinzip zur Erreichung von Spitzenleistung auch auf […]